Advanced Search

0 € to 1.500.000 €

Mehr Suchoptionen
Wir fanden 0 Suchergebnisse
Suchergebnisse für:

Restaurant mit Möglichkeit zur Gastronomie zentral in Romrod

Drucken:          Teilen:

Übersicht

0

Schlafzimmer

Badezimmer

195 m²

Größe

Garage/n

1900 Anbau 1974

Baujahr

20155

Objekt ID

Details

Objekt ID : 20155
Price: 149.000 €
Immobiliengröße: 195 m2
Grundstücksgröße:: 300 m2
Zimmer: 5
Baujahr: 1900 Anbau 1974
Zustand: teilsaniert
Etagen: 2
Keller: Nein
Heizungsart: Zentralheizung
Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Energieverbrauchsausweis

Adresse

Adresse: 36329 Romrod, Deutschland
Ort:
Landkreis/Bundesland:
Postleitzahl: 36329
Google Maps Suche

Besonderheiten

Beschreibung

Ort: 36329 Romrod
Objekt: Haus
EG: Restaurant, Küche, Gastraum, Thekenbereich, Toiletten
Biergarten vor dem Haus mit Grillofen
Dachgeschoss ausbaufähig mit derzeitigem kleinem Wohnbereich
Baujahr: ca. 1900, Anbau Gaststätte ca. 1974
Innenausbau und Eröffnung: 2013/2014
Größe: EG und DG je ca. 195 m²
Grundstück: ca. 300 m²
VK: 149.000,00 EUR
Provision: 5,95 % des Kaufpreises, inkl. MwSt.

Beschreibung:
Das gut besuchte Restaurant zentral in Romrod verfügt im Gastraum an 9 Tischen für 35 Personen und in dem Thekenbereich an 2 Tischen für 10 Personen Platz. Direkt an der Theke sind 6 Barhocker. Der vor dem Haus befindliche Biergarten bietet Platz für 65 Personen. Das Restaurant wird voll ausgestattet übergeben incl. Vorbereitungsküche, Kühlhaus, Grillofen, Spülmaschine für 60 Sekundenwäsche mit Trocknung, sowie Geschirr und Gläser für ca. 100 Personen. Die Toiletten sind neu und modern und im vorderen Eingangsbereich. Durch die zentrale Lage direkt an der B 49 ist das Restaurant nicht zu übersehen. Das Romröder Schloss mit seinen vielseitigen Angeboten und Events liegt direkt nebenan. Ein Ausbau zu Fremdenzimmer in dem Dachgeschoss für ca. 10 Zimmer wäre lohnenswert, da die Kapazitäten der Übernachtungsmöglichkeiten in Romrod stellenweise nicht ausreichend sind. Selbstverständlich kann hier jedoch auch ein Ausbau für eine private Wohnung vorgenommen werden. Ein hinterer Teil des Dachgeschosses wurde bisher bereits privat genutzt. Die dort ausgebaute Wohnung hat ein Badezimmer mit Dusche, Badewanne, Waschbecken und Fenster, das WC ist separat. Ein Wohnzimmer mit einem Kamin, zwei kleinere und zwei größere Zimmer stehen Ihnen dort zur Verfügung. Der Innenausbau der Gaststätte wurde 2013 vorgenommen, die Eröffnung war 2014. Beheizt wird mit einer ca. 10 Jahre alten Ölzentralheizung, der Brenner ist ca. 7 Jahre alt.
Lage:
Romrod grenzt an die ca. 5,7 km entfernte Stadt Alsfeld und liegt ca. 5 km von der A 5, Autobahnanschlussstelle 3, Pfefferhöhe. Die Infrastruktur ist sehr gut. Ärzte, Banken, Apotheken, Lebensmittelgeschäfte, Post, Bäckerei, Metzgerei und Gaststätten sind in unmittelbarer Nähe. In Romrod gibt es einen Kindergarten und eine Grundschule.
Dieser Gastronomiebetrieb könnte bald für einen Kaufpreis von Euro 149.000,00 EUR Ihnen gehören. Zzgl. einer vom Käufer an den Makler zu zahlenden Provision von 5,95 % des Kaufpreises, inkl. MwSt. (zu entrichten am Tag der notariellen Beurkundung). Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns.
Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Margarete Pusch
Mobil: 0173-98 55 934
Home-Office: 06635 – 91 87 48 1
Wir freuen uns über Ihren Anruf!
m.pusch@fix-fair-immo.de
Weitere tolle Immobilien finden Sie unter: www.fix-fair-immo.de
Besuchen sie uns auch auf Facebook: www.facebook.com/FixFair
Die in diesem Exposé gemachten Angaben beruhen auf uns vom Eigentümer zur Verfügung gestellten Informationen.
Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben wird nicht übernommen. Der Makler übernimmt keinerlei Haftung.
Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken von Fix & Fair Immobilien sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung
weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden.
GELDWÄSCHE: Als Immobilienmakler ist Fix & Fair Immobilien, Inh. Sigrid Schäfer, nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet,
bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen.
Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) –
beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht.
Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss

Ihr Ansprechpartner

Kontaktaufnahme

Objekte vergleichen